Zum Inhalt springen

Sperrung der Chamonna Tuoi im Winter 2022/23

17.12.2022 News CAS/SAC
Sperrung der Chamonna Tuoi im Winter 2022/23

Die Chamonna Tuoi des Schweizer Alpen-Clubs (SAC) bleibt im bevorstehenden Winter aus Sicherheitsgründen geschlossen. Grössere Gesteinsbewegungen am Piz Buin Pitschen stellen in Kombination mit dem Schnee eine erhebliche potenzielle Gefahr für die SAC-Hütte im Val Tuoi dar.

Mitteilung der Gemeinde Scuol:

Sicherheitshalber muss die Gemeinde Scuol die Hütte über den Winter sperren. Über den Sommerbetrieb befinden die Verantwortlichen im April 2023, da mit weiteren Untersuchungen die unterschiedliche Gefahrenlage für den Sommer beurteilt wird.

Guarda/Scuol (GR): An der Ostflanke des Piz Buin Pitschen sind knapp eine Million Kubikmeter Fels in Bewegung. Laut einem breit abgestützten Fachbericht nach Auswertung von zwei unterschiedlichen Messverfahren besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für einen grösseren Felssturz innerhalb der nächsten fünf Jahre. Die abstürzenden Massen stellen je nach Szenario und in Kombination mit winterlichen Verhältnissen eine Gefahr für die SAC-Hütte Chamonna Tuoi und ihre Besucher dar.

Mehr dazu hier.

inavo